• Der neue EQC. 100% elektrisch. 100% Mercedes.

NEWS & AKTIONENzurück

Der neue EQC. 100% elektrisch. 100% Mercedes.

(Stromverbrauch kombiniert: 22,2 kWh/100 km; CO2 Emissionen kombiniert: 0 g/km, Angaben vorläufig[2])

Neils & Kraft - Der neue EQC - Bild 1
Neils & Kraft - Der neue EQC - Bild 2
Neils & Kraft - Der neue EQC - Bild 3
Neils & Kraft - Der neue EQC - Bild 4

Mit seinem nahtlosen, klaren Design und markentypischen Farbakzenten ist der EQC Vorreiter einer avantgardistischen Elektro-Ästhetik und verkörpert zugleich in seiner Designsprache progressiven Luxus. In puncto Qualität, Sicherheit und Komfort ist er der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen und überzeugt in der Summe seiner Eigenschaften. Hinzu kommt die hohe Fahrdynamik dank zweier Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse mit zusammen 300 kW Leistung (vorläufige Angabe)[1]. Dank einer ausgeklügelten Betriebsstrategie ist eine elektrische Reichweite von über 450 km nach NEFZ (vorläufige Angaben)[1] möglich. Mit Mercedes me bietet EQ umfassende Services und macht Elektromobilität bequem und alltagstauglich.

Highlights

  • Der EQC bietet ein überzeugendes Gesamtpaket aus Komfort, Qualität und Reichweite.
  • Konzeptionell für alle Anforderungen eines batterieelektrischen Antriebs ausgelegt mit einer Reichweite von über 450 km nach NEFZ (vorläufige Angabe) und 0g CO2-Emission.
  • Aufregend dynamisch mit je einem kompakten elektrischen Antriebsstrang (eATS) an Vorder- und Hinterachse mit insgesamt 300 kW Leistung, die ihm die souveräne Fahreigenschaft eines Allradantriebs verleihen.
  • Progressiv im Design mit einer avantgardistischen Elektro-Ästhetik.
  • Wegweisendes Multimediasystem MBUX mit EQ spezifischen Merkmalen wie Anzeige von Reichweite, Ladezustand und Energiefluss und komfortabler Sprachbedienung.
  • Intelligente Services über Mercedes me wie zum Beispiel Vorklimatisierung und EQ optimierte Navigation.
  • Mercedes typische Sicherheit und Ausstattung mit mit der jüngsten Generation der Fahrassistenz-Systeme.
  • Einziges elektrisches SUV im Segment mit optionaler Anhängekupplung (max. 1.800 kg Anhängelast)

Die Batterie

  • Der EQC ist mit der neuesten Generation einer Lithium-Ionen-Batterie (Li-Ion) ausgerüstet, die als Energiequelle für beide Elektromaschienen dient.
  • Sie ist modular aufgebaut aus zwei Modulen mit jeweils 48 und vier Modulen mit 72 Zellen (gesamt: 384 Zellen)
  • Maximalspannung: 408 V
  • Nominalkapazität: 210 Ah
  • Energiegehalt: 80 kWh (nach NEFZ)
  • Fertigung: Deutsche ACCUMOTIVE in Kamenz/Sachsen (100%-ige Daimler Tochter)

Vorläufige technische Daten
CO2-Emission: 0 g/km
Reichweite (NEFZ): > 450 km (vorläufige Angabe)
Reichweite (WLTP): > 400 km (vorläufige Angabe)
Motor: Elektromotor
Leistung (4x4): 300 kW Peak
Drehmoment: 765 Nm
Beschleunigung 0-100 km/h: 5,1 sec.
Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h (abgeregelt)
Energieinhalt Batterie: 80 kWh
Max. Ladeleistung: AC: 7,4 kW; DC: 110 kW
Ladezeit AC (10-100%): 11h
Ladezeit DC (10-80%): ca. 40 min. (vorläufige Angabe)

Ihre Ansprechpartner

[1] Angaben zum Stromverbrauch und den CO2-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst ermittelt. Die Angaben zur Reichweite sind ebenfalls vorläufig. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist. Die Realwerte werden von einer Vielzahl individueller Faktoren beeinflusst, z.B. individuelle Fahrweise, Umwelt- und Streckenverhältnisse.

SERVICE & KONTAKT